Reisetag 1 … Fahrt nach Lofsdalen

Sodala… hiermit melde ich mich aus dem Urlaub zurück.

Ja, ich gestehe, wir sind ja schon seit vorigen Sonntag zurück aus den Bergen aber ich hatte einfach keine Lust mich an den PC zu setzen. War ja auf Urlaub! 😉

Die 5 ½ stündige Fahrt nach Lofsdalen in Härjedalen verlief ohne Zwischenfälle. Wir blieben zwei Mal stehen damit Maya Gassi machen konnte und wir uns die Füße vertreten konnten. Maya war total brav im Auto und obwohl wir einen Rucksack auf der Rückbank liegen hatten, blieb sie brav liegen bzw. lümmelte in der Mitte und guckte nach vorne.

Bei der Hütte angekommen, erwartete uns eine positive Überraschung… die Hütte war nämlich viel gemütlicher und geräumiger als gedacht. Vom Vorzimmer ging es links in einen Wintergarten, geradeaus war eine Tür zu einem kleinen Zimmer mit zwei Stockbetten, rechts ging es in das Schlafzimmer und ins Bad (mit Sauna) und dann gab es noch eine große Stube mit Küchenzeile. Hatte ich schon erwähnt, dass wir die Hütte durch einen Freund von Kurts Arbeitskollegen mieten konnten?

CIMG5879

Die Hütte liegt in Uppvallen, etwas außerhalb von Lofsdalen auf einem Hügel. Den Eingang erreichte man über die Terrasse, die an ein Waldstück grenzte und Ausblick auf die Berge ringsherum bot.

CIMG5871 CIMG5877

Die Hütte war voll ausgestattet und wirklich toll.

Am ersten Abend gingen wir nur ein wenig spazieren da wir alle zusammen müde waren. Und stellt euch vor… wir hatten sogar Zeit, abends im Bett ein Buch zu lesen!!! Das schaffe ich sonst nur auf Geschäftsreisen. 😉

Da es im Schlafzimmer ziemlich eng war, haben wir Mayas großes Bett ins Vorzimmer gestellt, wo sie bei offener Tür „Einblick“ zu uns ins Schlafzimmer hatte. Nach dem letzten Gassigang, legte sie sich auch brav dorthin und schlief bald ein. Als wir uns niederlegten und das Licht ausmachten, hörte ich Maya in die Stube tapsen und dann sprang sie frech auf die Couch. Ich setzte mich auf und konnte dadurch durch die offene Tür in die Stube gucken und sagte fragend Richtung Maya: „Darfst du das?“ Sie verstand sofort… und kam runter von der Couch und zu mir ans Bett. Ich schicke sie in ihr Bett aber sie konnte offensichtlich genauso wenig schlafen wie wir, denn sie tapste ständig hin und her… aber sie sprang nicht mehr auf die Couch. Um 4.30 Uhr schaute ich dann das letzte Mal auf die Uhr.

In der zweiten Nacht, quetschten wir Mayas Bett dann zwischen rechten Bettpfosten und Zimmerecke. Das bedeutete zwar dass Kurt in der Nacht über sie drübersteigen müsste aber so konnten wir und Maya wenigstens schlafen.

So, das war der erste Abend…. Fortsetzung folgt…

Bild | Dieser Beitrag wurde unter Schweden abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Reisetag 1 … Fahrt nach Lofsdalen

  1. Sonja schreibt:

    Die Hütte schaut wirklich sehr gemütlich aus. Werd ganz neidisch. 🙂
    Bin schon auf die Fortsetzung gespannt …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s