Verbotener Sonnenuntergang

Heute war ich am Nachmittag mit Maya beim Badeplatz in Hammarby… dort wo Hunde nicht erlaubt sind. Aber nachdem momentan sowieso keiner badet, nehmen wir das nicht so ernst. Am Weg dorthin war es wieder mal Sonnenuntergangszeit und diesmal hatte ich auch die Kamera mit. 😉

Der Badeplatz Jungfruholmen liegt auf einer Art Halbinsel und dort ließ ich Maya von der Leine. Tja, was soll ich sagen… sie wurde zum Lauf- und Springhund und lief mal sogar so schnell dass es sie umhaute. Seht selbst. 😉

 

Dieser Beitrag wurde unter Gästrike-Hammarby, Maya abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Verbotener Sonnenuntergang

  1. carinzil schreibt:

    WOW was für ein genialer Sonnenuntergang. Wirklich hammer… und wir haben hier in Germania nur regen, regen und regen

    Gefällt mir

  2. Follygirl schreibt:

    Was für wunderschöne Bilder!!!
    LG, Petra

    Gefällt mir

  3. hildegardlewi schreibt:

    Wunderschöne Bilder. Und Maya kommt ja auch wieder auf ihre Kosten. Hoffentlich wird der November nicht so sehr kalt und regnerisch. LG Lewi 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s