Frühling lässt sein blaues Band, endlich flattern durch die Lüfte…

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche und einem seeeehr erfolgreichen geschäftlichen Kurzbesuch in Turku/Finnland am Donnerstag bzw. Freitag haben wir jetzt Frühling. Ja, ich weiß, das eine hängt mit dem anderen überhaupt nicht zusammen aber es ist so.

Nach dem Aufstehen, ließ ich Maya aus dem Schlafzimmer (die Tür ist in der Nacht geschlossen) und sie marschierte schnurstracks nach oben und Richtung Esszimmer. Warum? Weil da oben die Sonne in die Fenster schien und Maya ist eine Sonnenanbeterin.

20140308_093318

Nach der ersten Gassigehrunde, waren wir kurz noch im Garten weil ich erstens sehen wollte, ob der gestrige Sturm irgendwelche Schäden verursacht hatte und zweitens weil ich einen Blick auf die Frühlingsboten werfen wollte. 😉

20140308_100411 20140308_100435 20140308_100555

Als ich mich umdrehte, ertappte ich Maya auf der „Sonnenbank“ 😉

20140308_100448

Tja, heute, am 8. März (!!!) hatten wir sage und schreibe +15° C, blauen Himmel, Sonnenschein – und starken Wind.

Wir machten mit Maya einen Spaziergang und genossen die Sonnenstrahlen im Gesicht! Was für ein Gefühl!

CIMG9623 CIMG9624 CIMG9626 CIMG9630 CIMG9632 CIMG9635 CIMG9637 CIMG9649 CIMG9652 CIMG9654 CIMG9656 CIMG9657 CIMG9659

Maya und Herrli haben auch noch ein paar Schattengestalten getroffen. 😉

CIMG9638 CIMG9640 CIMG9643

Beim Badeplatz hab ich auch den Dummybeutel mit ein paar Leckerlies drinnen versteckt und Maya durfte es suchen. Was im Video aussieht wie ein großer Fehler Mayas ist tatsächlich mein Fehler, weil ich nämlich erst noch die Schleppleine in der Hand hatte und die dann am Schwimmreifen drüberhängte und dann losmarschierte… und Maya folgt einfach meiner Spur. 😉

Am Rückweg folgten wir den Überresten einer alten Eisenbahnlinie die bis 1985 aktiv war.

CIMG9661

Krister und Rut, unsere Nachbarn, hatten uns nämlich von einem grauslichen Fund erzählt, den Maya gemacht hatte, als sie spazieren waren. Etwas abseits des Pfades lag ein totes Reh das offensichtlich von einem Raubtier fein säuberlich abgenagt worden ist. Es war nur noch das Skelett, ein wenig Fell und Beine übrig.

Die nachfolgenden Fotos sind nichts für schwache Gemüter. 🙂

CIMG9665 CIMG9664 CIMG9663

Am Rückweg waren auch noch Leona, Mayas beste Freundin, und deren Herrli im Garten und wir durften zu ihnen rein und die Hunde spielten miteinander.

Dabei entdeckte Maya Leonas Knochenfeld. 😉

CIMG9680 CIMG9685CIMG9668

Und morgen ist wieder Hundetreffen und auch da soll es +12 Grad bekommen und nur zeitweise bewölkt sein.

„Frühling, ja du bists! Dich hab ich vernommen!“

Dieser Beitrag wurde unter Garten, Gästrike-Hammarby, Maya, Schweden abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Frühling lässt sein blaues Band, endlich flattern durch die Lüfte…

  1. leonieloewin schreibt:

    Da scheint ja wirklich der Frühling bei Euch eingekehrt zu sein. Hier regnet es hingegen zur Zeit auf einigen Inseln im Norden. Nicht, dass Ihr uns noch mit dem Wetter überholt 🙂 Liebe Grüße und viel Spaß weiterhin Leonie

    Gefällt mir

    • Inschweden schreibt:

      Ja, die letzten Tage ist es superschön bei uns… aber irgendwie traut dem keiner so richtig. Jeder mit dem man redet, hat die Befürchtung dass der Winter nochmal zurückkommt… hoffentlich haben sie alle unrecht. 😉
      Liebe Grüße nach Spanien!

      Gefällt mir

  2. Diva schreibt:

    Bei euch ist auch schon Frühling ? Das hätte ich nicht gedacht . Traumhaft schöne Fotos , wie immer . Ich beneide dich . Liebe Grüsse Diva

    Gefällt mir

  3. hildegardlewi schreibt:

    Da könnt Ihr dann ja die Ostereier im Garten verstecken. Hier ist auch ganz prima Frühlingswetter und die kommenden Tage sollen es 17 Grad sein bzw. werden.

    Schönen Sonntag, sonnige Grüße. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s