Mal wieder typisch

Nicht, dass uns so etwas noch wundern würde… man wird mit der Zeit ein wenig pragmatisch.

Worum es geht?

Tja, das Projekt dieser ersten Urlaubswoche ist das Streichen der Garage. Voller Motivation haben wir erstmal die Südseite vom Wildwuchs befreit, damit man überhaupt erstmal zur Wand vordringen konnte.

Vorher:

20140714_112636

Nachher:

CIMG2091

Dann trugen wir allen Müll und Schutt der sich von unseren bisherigen Bauprojekten angesammelt hatte (tja, das wird leider so wenn man selber keine Anhängerkupplung hat), zu meinem Parkplatz damit es morgen Mittwoch auf den Müllplatz geführt werden kann.

CIMG2089

Und dann, tja, dann entdeckten wir dieses Wespennest unter dem Dach der Garage.

CIMG2086

Schön, oder? Auf dem Foto sieht man gerade keine Wespen aber es ist schon ein ständiges Kommen und Gehen. D.h. bis auf weiteres (d.h. wenn der Kammerjäger da war) kann diese Seite nicht gestrichen werden.

Und heute als ich endlich mit der Arbeit selbst beginnen wollte…schüttet es! Ist doch typisch, oder? Aber wundert das noch jemanden? 😉

Dieser Beitrag wurde unter Renovierung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Mal wieder typisch

  1. World Whisperer schreibt:

    Ohje… aber nicht aufgeben, IRGENDWANN werdet ihr streichen können… manchmal gibt es so Tage wo es einfach nicht so sein soll…

    Gefällt mir

  2. hildegardlewi schreibt:

    Warum einfach, wenn es auch umständlich geht.

    Gefällt mir

  3. Claralotti schreibt:

    Bleib bloß weg von diesen Bienen-Biestern, Maya!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s