Erster Morgenfrost

Hallo allerseits!
Am Dienstag war es schon so weit! Das erste Mal Eis kratzen stand am Programm. Viel zu früh für meinen Geschmack. Vor allem weil alle Sommerpflanzen (Wandelröschen und Enzianbäumchen) und Gemüsepflanzen den ersten Nachtfrost nicht überlebt haben. Somit schafften wir es an zwei nachfolgenden Jahren, keine Tomaten ernten zu können. Nächstes Jahr muss ein Gewächshaus her… sonst wird ich richtig richtig böse…grrrrmpf.
20140923_083248

Es hatte auch in den nachfolgenden zwei Nächten wieder Frost aber da hatten wir dann schon die Heizlüfter eingesteckt und brauchten kein Eis mehr kratzen.

Seit gestern ist es auch untertags wieder wärmer mit um die 15 Grad, allerdings wehte ein recht starker Wind. Kurt musste für den BE Führerschein lernen, also ging ich mit Maya alleine spazieren – und die neue Kamera war natürlich auch dabei. 😉

Gegen Honorar in Form von Leckerlies ließ sich auch Maya anstandslos fotografieren. Die Kühe sind immer total neugierig und kommen nach vorne wenn wir vorbei gehen.

Wir waren dann nachher noch im Garten wo Maya wieder Fußball spielte

SAM_0458 SAM_0459 SAM_0461

Leckerlies auffing

SAM_0469

und lustig dreinschaute.

SAM_0477

 

Vor ca. zwei Wochen waren wir auch im Garten und da dachte ich mir, ich lasse Maya mal auf dem rechteckigen Stein der über dem Brunnenschacht liegt, Platz machen – wohl wissend dass sie ein wenig zu groß dafür ist. Damals sah „Platz machen“ so aus (keine Ahnung was sie sich dabei gedacht hat! 🙂  )

20140902_184101

Heute machte sie dann nach ein wenig Zaudern Platz:

20140927_114135 20140927_114139

Und weil ich schon das alte Foto von vor zwei Wochen vom Handy runterladen musste, hab ich auch gleich dieses  gespeichert. Maya hat ja seit dem Sommer eine eigene Hütte, die sie aber total ignoriert. Und ich wollte ihr da eben mit Hilfe von Klicker und Leckerlies die Hütte schmackhaft machen. Anfangs ging sie mal rein und dann stand sie einfach nur noch da. Ich war dann irgendwie abgelenkt und als ich wieder zu ihr guckte, war sie rückwärts gegangen (das kann sie ja) und hatte sich auf das Geländer der Hundehüttenterrasse gesetzt. Sie dachte wohl, ich würde so etwas in der Art von ihr wollen – ein Klickerhund eben! Leider war ich zu langsam – war wohl zu sehr mit Lachen beschäftigt – und so erwischte ich Maya nur noch, als sie schon wieder beim Runterkommen war… muss immer noch lachen wenn ich an den Anblick zurückdenke. ;-D

20140902_183812

 

Dieser Beitrag wurde unter Gästrike-Hammarby, Maya abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Erster Morgenfrost

  1. Sonja schreibt:

    Fotos mit neuer Kamera – auch sehr schön. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s