Einmal Storvik und zurück

Bei wunderschönem Frühlingswetter machten wir am Samstag wieder einen langen Spaziergang. Auf der Forststraße marschierten wir in den Nachbarort Storvik und retour, eine Strecke von ca. 11 km.

Maya war davon nicht so begeistert, sie war irgendwie müde und unmotiviert aber sie ging brav mit. Nur noch am Straßenrand und vereinzelt auf den Feldern lag noch ein wenig Schnee, ansonsten sind die Wege noch matschig aber teilweise auch schon total trocken.

Das schöne aber doch noch recht kalte Wetter (es sieht wärmer aus als es war) hatte schon einige Sommerhüttenbesitzer in ihre Hütten gelockt und ab und an standen somit Autos in den Einfahrten.

SAM_1532 SAM_1535 SAM_1539 SAM_1540 SAM_1542 SAM_1544 SAM_1545 SAM_1546 SAM_1547 SAM_1549 SAM_1552 SAM_1553 SAM_1554 SAM_1558

Wir überquerten die Hauptstraße durch Storvik und spazierten weiter bis wir zum altbekannten Toretorpsvägen kamen, an dem auch Mayas Badeplatz liegt.

SAM_1559 SAM_1560 SAM_1563 SAM_1565 SAM_1566 SAM_1567 SAM_1570 SAM_1571 SAM_1573

Unterwegs trafen wir auch drei Schattengestalten am Wegrand.

SAM_1579

Und kurz darauf auch ein sechsköpfige Rehfamilie.

SAM_1591 SAM_1591_enlarged SAM_1594 SAM_1594_enlarged

 

Danach waren wir noch im Garten und entdeckten ein paar mehr Frühlingszeichen.

SAM_1598 SAM_1599 SAM_1605 SAM_1601

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gästrike-Hammarby, Schweden abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s