Herzlich Willkommen 100ster Follower!

Dieser Tage klickte der 100. WordPress Follower auf den „Folgen“ Button!

Herzlich Willkommen! 🙂

Neugierig wie ich bin, sehe ich mir bei WordPress Followern natürlich auch immer deren Blog an und im Laufe der Zeit hat sich da ein schönes Sammelsurium an Leuten gefunden, die eben just diesem Blog folgen.

Die meisten davon sind ebenfalls Hundebesitzer und Leute die Schweden mögen und teilweise auch selber in diesem schönen Land leben. Daneben gibt es auch Dichter und Geschichtenschreiber, Fotografen, Hobbyköche und witzigerweise auch den einen und anderen Modeblog… wo ich doch mit Mode so gar nichts am Hut habe. 🙂

Und dann gibt es auch noch vier Personen die uns via E-Mail folgen und Freunde, Bekannte und Kollegen die die Einträge über Facebook lesen.

Jedenfalls freut es mich sehr, dass ihr alle mein Geschreibsel und meine Fotos interessant genug findet. Ende Mai feiert dieser Blog übrigens den 4. Geburtstag! Hätte eigentlich gedacht, dass ich das schon viel länger mache! 🙂

Seit den Anfängen wurden mehr als 28 000 Visits auf 542 Posts registriert. Und jetzt wollte ich eigentlich eine Liste der neuesten lustigen Suchbegriffe aufwarten – aber die sind gar nicht so lustig sondern ganz normal… die meisten haben übrigens den Hund Arthur gesucht und bei mir gefunden. 🙂

Viele kommen auch über die Google Bildsuche auf diesen Blog… ist wohl doch gut, dass ich die meisten meiner Fotos mit Wasserzeichen versehe. Ein Dankeschön an dieser Stelle an TSR Watermark Software die auch eine vollkommen ausreichende kostenlose Version für den Privatgebrauch zur Verfügung stellen.

So, und damit verabschiede ich mich vorab wieder.

Ach ja, und wahrscheinlich gibt es demnächst eine kleine Änderung hier. Maya hat ja ihren eigenen Blog aber die 8 Hunde inkl. Herrli/Frauli die ihre Erzählungen auch tatsächlich regelmäßig lesen sind ein wenig zu wenig um sich all die Mühe des Schreibens und Übersetzens zu machen. Ich habe immer weniger Zeit für diesen Blog und die zusätzliche Schreibarbeit für Maya ist ganz einfach zu viel… wir haben deshalb auch schon ganz schön gestritten und deshalb habe ich Maya angeboten, dass sie hier als Gastbloggerin einsteigen darf. Ganz einig sind wir uns noch nicht aber es sieht so aus, als ob es so werden wird. Wahrscheinlich werdet ihr also hier in Zukunft Gastbeiträge von Maya lesen können und ihr Blog wird nicht mehr weitergeführt bzw. aktualisiert werden.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Dies und Das, Maya abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s