Von gold nach weiß in einer Woche

Vorige Woche habe ich euch Bilder vom goldenen Herbst gezeigt… tja, und jetzt haben wir richtigen Winter. Seit Dienstag schneit es immer wieder mal und somit habe ich heute Abend ca. 7 -8 cm Schnee vom Auto gekehrt. Es schneit aber immer noch also kommt über Nacht sicher noch was.

20161106_195529 20161106_195536

Das ist sogar für schwedische Verhältnisse ein ganz schön früher Winteranfang und nächste Woche soll es auch noch weiter schneien.

Sogar Maya war kurz angebunden…. sozusagen. Als ich vom Schneekehren ins Haus kam, wartete sie auf mich und nachdem ich schon warm eingepackt war, holte ich ihr Geschirr und die Leine und dachte mir, ich gehe eine Runde mit ihr. Naja… anfangs sah es auch so aus aber nach dem ersten Schnüffeln ein paar Meter links vom Auto sah Maya mich an und da weiß ich sie will nicht weiter. Also gut, gehen wir eben in die andere Richtung… tja, wir gingen an unserer Auffahrt vorbei, Maya schnüffelt  und pinkelt dann drüber … und dreht um und marschiert zielbewusst Richtung Haus. Tja, war wohl nix mit spazieren gehen. 🙂

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gästrike-Hammarby, Schweden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Von gold nach weiß in einer Woche

  1. World Whisperer schreibt:

    Oh wie schön! Ich bin neidisch.
    In einigen höher gelegenen Gegenden hier bei uns schneit es wohl auch schon (aber natürlich nichtso schön wie bei euch). Hier bei mir kommt es noch als Regen runter 😦

    LG Mel

    Liken

    • Du kannst den Schnee gerne haben! 🙂
      Wie gesagt, Anfang November ist zu frueh fuer so viel Schnee. Vor allem weil es Dienstag und Mittwoch auch schneien soll.
      Das „einzig“ gute am Schnee ist dass man die Tierspuren gut sieht und dann endlich weiss warum Maya schnueffelt. 🙂
      LG Claudia

      Liken

  2. Stephie von The Pell-Mell Pack schreibt:

    Und der Wetterbericht sagt, ihr schickt uns das runter. Ich habe Bauklötze gestaunt, als da für Dienstag eine Schneeflocke auf der Wetter-App erschien.
    Für mich wird es der erste Winter mit Enki und Luna. Ich bin gespannt, was die beiden zu Schnee sagen.
    Schneepfoten aus Fell haben sie sich schon zugelegt. 😉

    Liken

    • Hmmm… glaub eher die Schneewolke breitet sich aus … denn bei uns schneit es weiter. Gibt eine Wetterwarnung fuer heute mit lokal 10-20 cm Neuschnee… ächz.
      Maya ist seit der Kastration im Vorjahr sehr kälteempfindlich geworden, ansonsten liebt sie Schnee. Hat auch schon genuesslich Schnee gemampft. 🙂
      Schneebälle fangen geht noch nicht weil der Schnee extrem pulvrig ist und gar nicht „klumpt“. Ich brauchte heute Morgen nur die Autotuere öffnen und wieder zuschlagen und der Schnee war weg … so leicht war der.
      LG Claudia

      Gefällt 1 Person

  3. Nacho schreibt:

    Maya dachte sicher, dass das um diese Zeit noch kein Schnee sein kann und ging vorsichtshalber wieder ins Haus zurück!
    Liebe Grüße, Nacho

    Liken

  4. Claralotti schreibt:

    Hossa! Das ging ja fix. Hat Maya denn schon Winterfell?

    Liken

    • Nein, leider nicht. Sie hat eine Zeit lang ziemlich gehaart, dann war es wieder vorbei weil es so warm war und seit ein paar Tagen verliert sie wieder sehr viel Fell.
      Naja, die Pflanzen dachten ja auch es sei schon Fruehling und sind ausgetrieben … Maya dachte wohl das gleiche. 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s