Archiv der Kategorie: Järbo

Die „kleine friedliche französische Revolution“ ❤️ Ich kann nicht anders als diesen Beitrag von Annette Lepple hier zu verlinken

Bei uns in Frankreich gibt es eine wunderbare Bewegung, die ich mit euch teilen möchte. In vielen Städten wird dieses wunderbare Lied gesungen, getanzt…ich hoffe, es wird eines Tages die Nationalhymne 😉 . Eine kleine Erinnerung, was es bedeutet Mensch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo | 4 Kommentare

Renovierung Vorzimmer

Jawollja…. das Jahr 2020 habe ich nicht nur damit verbracht, mich in die sogenannten Verschwörungstheorien zu vertiefen, sondern ich habe die Zeit auch dazu genutzt, mich ein wenig um mein Knusperhäuschen zu kümmern. Mitte Oktober nutzte ich einige hundfreie Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo, Renovierung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Samstags, halb 5, in Schweden :-)

Am Weg heim vom Wocheneinkauf.. Es dauerte ein paar Sekunden bis ich begriff dass das keine Pferde auf der Pferdeweide sind. 🙈😅

Veröffentlicht unter Järbo, Schweden | Kommentar hinterlassen

Was habe ich getan??? Gedanken aus der Isolation

Veröffentlicht unter Järbo | 3 Kommentare

Why did the world react so hysterically to covid?

Habe heute den Blog eines schwedischen Arztes entdeckt der basierend auf überprüfbaren Fakten über Covid19 berichtet. Er schreibt auf Englisch aber ich hoffe, die meisten von Euch verstehen genug um den Ausführungen zu folgen. Falls nicht, schreibt gerne einen Kommentar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo | Kommentar hinterlassen

Teil 7 – Ein Jahr später

Heute sind Mamma Mia und Mika ein selbstverständlicher Teil unseres „Rudels“. Manchmal begleiten uns Mamma Mia und/oder Mika ein Stückchen auf unseren Spaziergängen. Das dauert dann zwar ewig aber es ist total witzig zu sehen wie Maya auf die Katzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo, M & M & M | 2 Kommentare

Teil 6 – Die Kastration von Mamma Mia

Auch die Kastration von Mamma Mia musste ein paar Mal umgebucht werden. Wenigstens konnte ich das online machen und musste nicht ewig in einer Telefonschlange warten und jedes Mal erklären warum ich umbuchen musste. Im Jänner verschwand Mamma Mia immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo | Kommentar hinterlassen

Teil 5 – Kastration von Mika

Es brauchte mehrere Versuche bis ich es schaffte, die beiden kastrieren zu lassen. Es muss wohl Katzenintuition sein, denn jedes Mal wenn ich für den Morgen eine Kastration gebucht hatte, tauchten die Katzen nicht zum Abendessen auf. Die Idee war, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo | Kommentar hinterlassen

Teil 4 – Mamma Mia & Maya

Das Verhältnis zwischen Mamma Mia und Maya war etwas angespannt. Aber das war ja auch zu erwarten bei einer verwilderten Katze. Kein Mensch weiß welche guten oder bösen Erfahrungen sie mit Menschen und Hunden bisher gemacht hat. Und dass eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo | Kommentar hinterlassen

Teil 3 – Mika & Maya

Vom ersten Augenblick an war Maya total verliebt in Mika. Nur hatte Mika natürlich Angst vor Maya. Eigentlich muss man ja sagen, dass Maya immer schon irgendwie fasziniert von Katzen war und die paar Male, die sie näheren Kontakt mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Järbo | Kommentar hinterlassen