Wellnessoase im Keller

Am 7. April 2013 wurde der Wellnessraum im Keller fertig. Was vorher ein hässlicher Durchgangsraum war, ist jetzt eine Oase der Ruhe und Entspannung.

Das wurde neu gemacht:
Neuer Boden (Bambusboden)
Neue Leisten an Boden und Decke
Neue Decke mit eingebauten Spots
Teilweise neue Wände
Fototapete
Alte Panele gestrichen
Neue Türen
Neue Türschilder 🙂
Neuer Heizkörper
Neue elektrische Leitungen
Infrarotkabine
Treppen nach oben mit Bambusboden

Eigentlich hatten wir auch eine elektrische Fußbodenheizung geplant gehabt aber der Bambusboden fühlte sich auch ohne Heizung darunter so warm an, dass wir sie wegließen. Was früher det kälteste Raum im ganzen Haus war, ist jetzt neben den Badezimmern der wärmste Raum.

Und wieder haben wir einen „internationalen“ Raum geschaffen mit Bambusboden gekauft in England, einer Infrarotkabine aus Deutschland, Türschildern aus Finnland und den Rest in Schweden gekauft. 😉

So sah der Raum in der Makleranzeige vom Sommer 2010 aus:
Keller_Maklerfoto

  
So sah er am Anfang der Bauarbeiten im Jänner 2013 aus:

20130103-114910.jpg

20130103-114944.jpg

20130103-114152.jpg

Und so sieht er jetzt aus:

CIMG3380

CIMG3355

CIMG3354

CIMG3353

CIMG3382

CIMG3357

CIMG3358

CIMG3377

CIMG3376

CIMG3373

CIMG3371

CIMG3368

CIMG3367

Uns gefällt’s… Euch auch?

Und hier noch eine Bildershow der Renovierungen:

3 Antworten zu Wellnessoase im Keller

  1. leonieloewin schreibt:

    Das sieht wunderschön aus. Da würde ich auch gerne saunieren. Liebe Grüße Leonie

    Gefällt mir

  2. Sonja schreibt:

    hm.. ja.. also, ich bin sprachlos. 🙂
    ist super schön geworden.
    gratuliere 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s