Wohnzimmer

Im Sommer 2012 haben wir im Wohnzimmer (der Gillestuga) einen neuen Boden legen lassen. Ursprünglich befand sich ein schmutzig hellgrau/weißer Laminatboden darin den wir durch einem schokoladefarbigen Bambusboden austauschten. Gleichzeitig wurden die roten Fliesen vor dem offenen Kamin durch schöne graue Fliesen ersetzt.

Der ganze Raum erhielt damit eine warme, freundliche Atmosphäre und strahlt nun Gemütlichkeit und Wärme aus. Obwohl wir die Möblierung genau gleich beließen fühlen wir uns nun viel wohler dort.

Seht selbst:

Panoramabilder des Wohnzimmers

 

Und hier noch einzelne Bilder:

Ja, es ist ein IKEA-Tisch aber trotzdem ein Unikat! 😉

Und so sah es vorher aus:

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s